MARRAKECH – EINE STADT IM AUFBRUCH

Die Sonne blinzelt durchs Flugzeugfenster, es ist 8.00 Uhr Morgens und wir landen von der kalten, grauen Schweiz im Gold schimmernden Marokko. Die Sonne strahlt und ein angenehm kühler Wind bläst. Wir steigen aus dem Flugzeug und werden von Mustafa unserem Fahrer bereits freudig erwartet.

Ein goldener Himmel, der sich vermischt mit dem Braun der alten Hausfassaden ziert die Stadt. Im alten Zentrum, das von einer Stadtmauer umgeben ist, genannt Medina, findet man das traditionelle Marrakech. Diese Stadt ist ein Paradies der Farben und Düfte, die uns die ganze Woche begleiten und faszinieren. Vom feinen Duft der vielen Gewürze und Duftkerzen zum Geschmack vom grillierten Fleisch und Tajine in den Strassen sind wir fasziniert. Laut, pulsierend und vorallem eines: Spannend! Marrakech ist ein Ort, wie kein anderer und genau deshalb haben wir uns so in diese Stadt verliebt.

Viele Eindrücke finden sich hier auf engstem Raum. Vom Metzger, der sein Fleisch prachtvoll präsentiert (auch noch lebend zum Teil),zum Gemüsehändler, zum Schlüsselmacher oder Hufschmied, in der Medina bekommt man einfach alles.

img_9774

img_0638

img_9777

img_9776

d8b96e9b-8847-4895-8560-b11f87524af7

d4021884-ad25-4b91-933d-9c3cee9deda3

Mitten drin wohnen wir. Die beste Unterkunftsmöglichkeit bieten die vielen wunderschönen Riads. Von aussen würde man nie die Schönheit vermuten, die sich hinter den grossen Türen verbirgt. So sind auch wir überrascht als wir mit dem Koffer durch die engen Gassen gehen und vor einer riesigen etwas heruntergekommene Türe klopfen. Wir sind sprachlos denn dahinter wartet ein Wunder aus Tausendundeiner Nacht. Um etwas flexibler zu sein und auch noch ein anderes Riad zu sehen wechseln wir nach 2 Tagen das Riad. Beide sind wunderschön und gefallen uns auf Anhieb. Das Personal ist extrem zuvorkommend und wir werden gleich in die Riad-Familie aufgenommen.

RIAD EL WALAA AND SPA

img_8933

img_9693

8153832b-46ec-46d6-9b80-ca4fe48c2b1d

img_0092
e2cc0012-22d5-4af5-9063-68bb75525d8b

RIAD EDWARDimg_9752

img_0861

img_0856

img_0853

Doch neben der Medina gibt es auch noch das neue Marrakech. Herausgeputzt, modern und ganz anders. Modeketten und Warenhäuser reihen sich aneinander. Die Leute sind ganz anders gekleidet, man könnte auch meinen in Dubai zu sein. Diese Welt ist uns eher fremd und auch vielen Marokkanern. Im Einkaufszentrum beobachten wir viele ältere Menschen, die kichern, weil sie das erste Mal auf einer Rolltreppe stehen. Hier treffen die moderne und die traditionelle Welt zusammen. Wir sind überzeugt Marrakech wird sich in den nächsten Jahren ändern. Viel wird investiert und gebaut, um die Stadt zu einer Weltmetropole zu machen. Wir hoffen dies gelingt nicht auf Kosten der Einwohner und der wunderschönen Stadt, die geprägt durch Kultur, Herzlichkeit und Offenheit diesen Ort so einzigartig macht.

6a86391ab0f7b8a1dc9c8b8043582ad2

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.